Home

 

Herzlich willkommen bei Cremona Activities!

Wir sind engagiert, motiviert und lieben unsere Arbeit.

Ein Firmen-Event als Incentive konzipiert, belohnt und motiviert Ihre Mitarbeiter gleichermaßen und schweißt ihr Team zusammen.
Freizeitaktivitäten während den Schulferien müssen sinnvoll sein, weiterbilden und Spaß machen. Die Kinder und Jugendlichen, die wir betreuen, bedeuten für uns eine große Verantwortung.

Wir planen auch in diesem Jahr wieder ein umfassendes Ferienprogramm.
Die aktuellen Informationen zu den jeweiligen Kursen findet ihr immer hier auf dieser Seite „Hier geht’s zu den Anmeldungen

Wir suchen dich als BetreuerIn auf freiberuflicher Basis für Ferienfreizeiten

Du liebst Kinder und Jugendliche und weißt mit ihnen sorgsam und verantwortungsvoll umzugehen? Du arbeitest gerne in einem internationalen Team –  bist Freund, Vorbild und Tröster? Dann bist du genau richtig bei uns.

Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Coronavirus-Update:

 Ab Sonntag, den 03.04.2022 gelten aktuell nach der neuen 16. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung keine Einschränkungen mehr.

Im ÖPNV gilt weiterhin eine Maskenpflicht ab dem 6. Lebensjahr. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen werden weiterhin empfohlen.

Bei eventuellen Änderungen wird hier informiert.

Qualitative Betreuung für Kinder und Jugendliche

Sie suchen eine qualitativ erstklassige und sinnvolle Betreuung Ihrer Kinder nach der Schule oder in den Ferien? Erfahrene Kursleiter und Trainer haben Programme ausgearbeitet, die Sie begeistern werden:

Sport- und Freizeitangebote nach Maß und für jede „Leistungsstärke“. Niemand wird überfordert, es macht ungemein viel Spaß, und der Lerneffekt ist weit überdurchschnittlich. Ob Tennis, Klettern, Basketball, Baseball, Lacrosse, Parkour, Capoeira, Wakeboarden, Skateboarden u.v.m.

>>> Information about Cremona Activities in English

Die Termine sind so gelegt, dass wir nicht nur die bayerischen, sondern auch die internationalen Schulferien berücksichtigen.